Direkt zum Inhalt
Service&Infos

Wahlen der Verfassten Studierendenschaft (Hochschulwahlen)

Profil

Profil

Die Wahlen der Verfassten Studierendenschaft sind die Wahlen zum Studierendenparlament "StuPa", das oberste legislative Gremium der Verfassten Studierendenschaft. Diese findet zeitgleich zu der Wahlen der Hochschule statt. (Hochschulwahlen)

Für das StuPa, welches aus zwölf studentischen Mitglieder besteht, werden vier Studierenden direkt gewählt (Direktkandidierende). Alle weiteren Mitglieder im StuPa sind die studentischen Mitglieder des Senats und Vertretungen der Fachschaften.

Alle Studierende können sich zur Wahl zum Studierendenparlament aufstellen und für das Amt kandidieren.

Jede Studierende und jeder Studierender hat so viele Stimmen wie Mitglieder zu wählen sind, also vier Stimmen. Es müssen nicht alle Stimmen abgegeben werden und pro Kandidierenden ist nur eine Stimme möglich.

Jede Stimme zählt - Geht wählen!

Bekanntmachung der Wahlergebnisse

(Online-Variante; Offizielle Bekanntmachung der Wahlergebnisse unter Veröffentlichungen)

 

Zahlen und Fakten zur Wahl

Anzahl der Wahlberechtigten:

3546    
Briefwahl beantragt: 0    
       
Beginn der Wahl: 01.06.2022 09:00 Uhr  
Ende der Wahl: 15.06.2022 16:00 Uhr  
       

Abgebende Stimmzettel:

299    
Gültige Stimmzettel 299 Ungültige Stimmzettel: 0
Gültige Stimmen für den Wahlvorschlag 936    
       

Wahlbeteiligung:

8,43 %    

 

Gewählte Mitglieder:

Sitz-Nr.

Familienname, Vorname

Studiengang

Anzahl gültiger Stimmen

1

Erath, Sarah

EI

161

2

Niechoj, Laura

AI

142

3

Baumann, Leon

AI

127

4

Preibisch, Timo

SO

122

 

 

Gewählte stellvertretende Mitglieder:

Sitz-Nr.

Familienname, Vorname

Studiengang

Anzahl gültiger Stimmen

1

Schärtel, Lukas

EM

119

2

Groß, Florian

AI

76

3

Beßler, Sebastian

PE

74

4

Mehltretter, Manuel

IN

60

5

Chulliyil Biju, Devikrishna

EI

55

       
       
       
       
       
       

 

Bekanntmachung der Wahlvorschläge

(Online-Variante; Offizielle Bekanntmachung der Wahlvorschläge unter Veröffentlichungen)

Bekanntmachung der Wahlvorschläge zur Wahl der Direktkandidatinnen und –kandidaten
des Studierendenparlamentes

 

Hallo liebe Studierende,

 

im Folgenden findet Ihr die finale Wahlliste für die Online-Wahl der Direktkandidatinnen und –kandidaten des Studierendenparlamentes vom Mittwoch, 01. Juni 2022, 09:00 Uhr bis durchgehend Mittwoch, 15. Juni 2022, 16:00 Uhr:

 

  • Devikrishna Chulliyil Biju                Fachschaft / Fakultät E
  • Florian Groß                                     Fachschaft / Fakultät E
  • Lukas Schärtel                                Fachschaft / Fakultät E
  • Timo Preibisch                                Fachschaft / Fakultät S
  • Laura Niechoj                                  Fachschaft / Fakultät E
  • Sarah Erath                                      Fachschaft / Fakultät E
  • Leon Baumann                                Fachschaft / Fakultät E
  • Manuel Mehltretter                         Fachschaft / Fakultät E
  • Sebastian Beßler                            Fachschaft / Fakultät T

 

Bitte beteiligt Euch zahlreich an der Wahl und gebt Eure Stimmen ab!

 

Ihr wählt gemäß den Wahlregeln, §2 der Wahlordnung der Verfassten Studierendenschaft zum Studierendenparlament vom 24.03.2021:

§2 Wahlsystem

  1. Die direkt zu wählenden Mitglieder des Studierendenparlaments (Direktkandidierende) werden nach Maßgabe des Landeshochschulgesetzes in allgemeiner, freier, gleicher und geheimer Wahl nach den Grundsätzen der Mehrheitswahl mit Bindung an den Listenvorschlag nach § 10 Absatz 1 Satz 1 der Organisationssatzung der Studierendenschaft der Hochschule Ravensburg-Weingarten vom 25. April 2013 gewählt.
  2. Die oder der Wahlberechtigte hat so viele Stimmen, wie Mitglieder zu wählen sind (Gesamtstimmenzahl). Sie oder er kann die Gesamtstimmenzahl auf die Bewerberinnen und Bewerber verteilen, dabei kann jede Bewerberin oder jeder Bewerber nur eine Stimme bekommen. Es brauchen nicht alle Stimmen abgegeben werden.
  3. Die Bewerberinnen und die Bewerber erhalten in Reihenfolge der jeweiligen höchsten Stimmzahlen einen Sitz nach §35 Absatz 2.

Kurz, die vier Kandidatinnen und Kandidaten mit den meisten, gültigen, abgegebenen Stimmen werden als Direktkandidierende ins Studierendenparlament einziehen.

Jeder von Euch hat vier Stimmen bei der Wahl. Einer Bewerberin oder einem Bewerber kann nur eine Stimme gegeben werden!

Online gewählt werden kann auch am Mi, 01. Juni 2022, 09:00 bis 16:00 Uhr an zwei bereitgestellten Laptops im Foyer des Hauptgebäudes.

Nähere Infos zur elektronischen Wahl folgen per E-Mail 2 – 7 Tage vor Beginn des Wahlzeitraums.

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

 

19.05.2022,

 

Datum, Unterschrift Wahlleitung Katja Nicolai

 

Wahlausschreiben

(Online-Variante; Offizielle Wahlausschreiben unter Veröffentlichungen)

 

  1. Die Wahl der Mitglieder des Studierendenparlamentes (StuPA) findet:

 

  • von Mittwoch, 01.06.2022, 09:00 Uhr bis Mi, 15.06.2022, 16:00 online statt.

 

Weitere Informationen zur elektronischen Wahl gehen den Wählenden spätestens 7 bis 2 Tage vor Wahl per E-Mail zu.

Wählende ohne eigenen technischen Zugang zu den Online-Wahlen können am Mi, 01.06.2022 von 09:00 bis 16:00 Uhr im Foyer des Hauptgebäudes der Hochschule, Doggenriedstraße online wählen.

 

  1. Anzahl der zu wählenden Mitglieder, Direktkandidierende

 

des Studierendenparlaments nach §2 Absatz 3 des Gesetzes über die Errichtung der Verfassten Studierendenschaft in der Fassung vom 10.07.2012 (GBI S. 457) in Verbindung mit §10 Absatz 4 der Organisationssatzung der Studierendenschaft der Hochschule Ravensburg Weingarten vom 25.04.2013 und der Wahlordnung vom 24.03.2021.

 

  • Vier Studierende

 

  1. Amtszeit

 

Die Amtszeit der Vertreterinnen und Vertreter beginnt am 01.09.2022 und endet am 31.08.2023.

 

  1. Art der Wahl

 

Es wird aufgrund der Wahlvorschläge unter Berücksichtigung der Grundsätze der Mehrheitswahl mit Bindung an den Listenvorschlag gewählt (§ 2 WO).

 

  1. Wahlvorschläge

 

  1. Frist für die Einreichung der Wahlvorschläge

 

Die Wahlvorschläge sind bis spätestens Mittwoch, 18.05.2022, 20:00 Uhr schriftlich

  • bei der Wahlleiterin Katja Nicolai, in den VS-Briefkasten, C-Gebäude, parterre, rechter Gang, rechts an der Wand, Leibnizstraße
  • adressiert an Verfasste Studierendenschaft der Hochschule Ravensburg-Weingarten, Katja Nicolai, Doggenriedstraße, 88250 Weingarten oder
  • per E-Mail an katja.nicolai-vs@rwu.de

mit dafür vorgesehenen Formularen, die den Studierenden per E-Mail zugehen, einzureichen.

 

  1. Form und Inhalt der Wahlvorschläge

 

  1. Der Wahlvorschlag soll eine Angabe darüber enthalten, welche Bewerberin oder welcher Bewerber zur Vertretung des Wahlvorschlags gegenüber der Wahlleiterin und dem Wahlausschuss berechtigt ist und wer sie/ihn im Falle einer Verhinderung vertritt. Neben dem Namen sind Telefonnummer und gültige E-Mail-Adresse anzugeben. Fehlt eine solche Angabe, so gilt die an erster Stelle stehende Bewerberin oder der an erster Stelle stehende Bewerber als Vertreterin bzw. Vertreter des Wahlvorschlags, diese/r wird von der an zweiter Stelle stehenden Bewerberin oder dem an zweiter Stelle stehendem Bewerber vertreten.

 

  1. Für die Wahlen dürfen nur wählbare an der Hochschule eingeschriebene Studierende vorgeschlagen werden. Jeder Wahlvorschlag soll mindestens vier Kandidierende erhalten. Wählbar ist, wer am Tage des endgültigen Abschlusses des Wahlverzeichnisses in diesem eingetragen ist. Nicht wählbar sind Studierende nach § 60 LHG Absatz 1, Satz 5, die nur vorübergehend an der Hochschule studieren.

 

  1. Ein/e Bewerber/in darf sich nicht in mehrere Wahlvorschläge für die Wahl desselben Gremiums aufnehmen lassen. Die Bewerber/innen haben durch Unterschrift zu bestätigen, dass sie der Aufnahme als Bewerber/in zugestimmt haben. In Ausnahmefällen kann der/die Bewerber/in ihre bzw. seine Zustimmung per E-Mail erteilen. 

 

  1. Jeder Wahlvorschlag muss folgende Angaben enthalten:

 

  1. Die Wahl, für welche die Bewerber/innen benannt werden
  2. Name, Vorname, Zugehörigkeit zu einer Fakultät und Matrikelnummer

 

Der Wahlvorschlag ist mit einem Kennwort zu versehen. Dieses Kennwort darf weder den strafgesetzlichen Bestimmungen zuwiderlaufen noch eine offenbare Verletzung der guten Sitten enthalten. Ist ein zulässiges Kennwort nicht gegeben, so wird der Wahlvorschlag nach dem Namen der ersten Bewerberin bzw. des ersten Bewerbers benannt.

 

  1. Die Zurücknahme von Wahlvorschlägen oder von Zustimmungserklärungen von Bewerber/innen ist nur bis zum Ablauf der Einreichungsfrist für die Wahlvorschläge zulässig. Wurde der Wahlvorschlag bei der Wahlleiterin eingereicht, können keine weiteren Bewerber/innen in den Vorschlag aufgenommen werden.

 

  1. Wahlbewerber/innen sowie Vertreter/innen eines Wahlvorschlags und ihre Stellvertreter/innen können nach der Wahlordnung weder Mitglieder oder stellvertretende Mitglieder eines Wahlorgans (Wahlausschuss, Abstimmungsausschüsse, Wahlprüfungs-ausschuss) noch Wahlhelferinnen und Wahlhelfer sein.

 

  1. Die zugelassenen Wahlvorschläge werden an dieser Anschlagtafel, im Foyer des Hauptgebäudes (Glaskasten) sowie auf der Homepage der VS (www.vs.rwu/wahlen) öffentlich bekanntgemacht.

 

 

  1. Wahlrecht

 

Das Wahlrecht hat, wer in das Wahlverzeichnis eingetragen ist. Wahlberechtigte, die mehreren Wählergruppen angehören, sind nur in einer Wählergruppe wahlberechtigt.

 

 

  1. Wahlverzeichnis

 

Die Einsichtnahme in das Wahlverzeichnis ist möglich:

Zeit: 11.05. – 25.05.2022

Ort: C 115
nach voriger Terminabsprache per E-Mail,
katja.nicolai-vs@rwu.de mit der Wahlleiterin.

 

Widerspruch gegen das Wahlverzeichnis kann bei der Wahlleiterin schriftlich oder zur Niederschrift eingelegt werden bis spätestens 23.05.2022, 20:00 Uhr.

 

 

  1. Briefwahl

 

Wahlberechtigte können auf schriftlichen Antrag bei der Wahlleiterin, katja.nicolai-vs@rwu.de von der Briefwahl Gebrauch machen.

Die oder der Antragstellende erhält eine Briefwahlerläuterung.

Die Briefwahlunterlagen (Stimmzettel, Wahlumschlag, Wahlbriefumschlag) können bis spätestens zum 18.05.2022, 20:00 Uhr bei der Wahlleiterin beantragt und an die Wahlberechtigte oder den Wahlberechtigten ausgegeben werden.

 

Die oder der Wahlberechtigte übt ihr bzw. sein Wahlrecht aus, indem sie oder er den ausgefüllten Stimmzettel in den Wahlumschlag gibt und zusammen mit dem Wahlschein in den Wahlbriefumschlag der Wahlleiterin übergibt oder übersendet. Sie oder er bestätigt auf dem Wahlschein durch Unterschrift, dass sie oder er den beigefügten Stimmzettel persönlich ausgefüllt hat.

 

Die Stimmabgabe gilt als rechtzeitig erfolgt, wenn der Wahlbrief am 15.06.2022 bis um 16:00 Uhr bei der Wahlleiterin eingeht.

 

  1. Möglichkeiten der Stimmabgabe

 

Jede Wählerin bzw. jeder Wähler hat vier Stimmen (Gesamtstimmenzahl). Sie oder er soll unter Beachtung der Gesamtstimmenzahl die aufgelisteten Namen von Bewerberinnen und Bewerbern ankreuzen (X). Sie oder er kann einer Bewerberin bzw. einem Bewerber nur eine Stimme geben.

 

  1. Wahlergebnis

 

Das Wahlergebnis wird spätestens am 7. Tag nach dem Wahltag hier an der Anschlagtafel, im Foyer des Hauptgebäudes, Glaskasten für die Dauer eines Monats und auf der Homepage der VS bekanntgemacht.

 

 

Weingarten, 03.05.2022

 

 

Katja Nicolai
Wahlleiterin

 

News

Wahlergebnis vom Mi, 15.06.2022:

Bekanntmachung des Wahlergebnisses: Wahl der Direktkandidatinnen und -kandidaten für das Studierendenparlament

erste VS-Online-Wahlen:

299 Studierende haben sich an den Wahlen der Direktkandidierenden für das Studierendenparlament beteiligt.

Den Wählerinnen und Wählern sei HERZLICHER Dank!

 

arr_right Weiter

Online-Wahlen 2022, Direktkandidierende

erste Online-Wahlen bei der VS

VS-Online-Wahlen: Wahl der Direktkandidatinnen und -kandidaten für das Studierendenparlament

Die Online-Wahl findet durchgehend von Mi, 01. Juni 2022, 9 Uhr bis Mi, 15. Juni 2022, 16 Uhr statt.

 

 

arr_right Weiter

erste Online-Wahlen bei der VS: Direktkandidatinnen und -kandidaten werden vom 01. Juni bis 15. Juni online gewählt

Bekanntmachung der Wahlvorschläge: Wahl der Direktkandidatinnen und -kandidaten für das Studierendenparlament

ERSTE ONLINE-WAHL bei der VS der RWU!

Die Online-Wahl findet durchgehend von Mi, 01. Juni 2022, 9 Uhr bis Mi, 15. Juni 2022, 16 Uhr statt.

 

https://wahl.vs.rwu.de/

 

Folgende WAHLVORSCHLÄGE sind bei der VS für die Wahl der Direktkandidatinnen und -kandidaten des Studierendenparlaments für die Amtszeit WS 22/23 und SoSe 2023 eingegangen:

 

 

arr_right Weiter

wahlkabine

Wahlergebnis vom Mi, 19.05.2021:

Bekanntmachung des Wahlergebnisses: Wahl der Direktkandidatinnen und -kandidaten für das Studierendenparlament

Zweite VS-Wahl unter Corona:

165 Studierende haben sich trotz Corona an den Wahlen der Direktkandidierenden für das Studierendenparlament beteiligt.

Den Wählerinnen und Wählern sei HERZLICHER Dank!

 

arr_right Weiter

RWU Wahlen

Wahlen der Hochschule (Hochschulwahlen)

Die studentischen Hochschulwahlen umfassen die Wahlen zum Senat und zu den jeweiligen Fakultätsräten der Fakultäten.

Jede Studierende und jeder Studierender hat so viele Stimmen wie Mitglieder zu wählen sind. Es müssen nicht alle Stimmen abgegeben werden und pro Kandidierenden ist nur eine Stimme möglich.

Jede Stimme zählt - Geht wählen!

Wahl zum Senat

Vier studentischen Mitglieder vertreten euch für eure Interessen im Senat.

Der Senat ist das oberste legislative sowie beschlussfähige Organ der Hochschule. Hier werden alle wichtigen Entscheidungen der RWU beschlossen insbesondere die Studie- und Prüfungsordnung (SPO) aber auch Zulassungsverfahren, Anrechnungsvoraussetzungen und Berufungen (Neue Professoren-Stellen).

Alle Studierende sich zur Wahl zum Senat aufstellen und für das Amt kandidieren.

Alle Studierende ihren Senat wählen.

Ihr habt vier Stimmen.

Wahlen zu den jeweiligen Fakultätsräten

Sechs studentischen Mitglieder vertreten euch für eure Interessen in euren jeweiligen Fakultäten und Fakultätsräten.

Der Fakultätsrat ist für alle Anliegen der Fakultät und der jeweiligen Studiengänge der Fakultät verantwortlich. Insbesondere für die Weiterentwicklung und Qualitätssicherung sowie für die Prüfungsformen und Studienbedingungen.

Nur die Studierenden der jeweiligen Fakultät können sich zur Wahl des jeweiligen Fakultätsrats aufstellen und für das Amt kandidieren..

Nur die Studierenden der jeweiligen Fakultät können ihren Fakultätsrat wählen.

Ihr habt sechs Stimmen.

Weitere Informationen zur aktuellen Wahl

Veröffentlichungen Wahlen - Downloads

Hier findet ihr alle Bekanntmachungen zur Wahl.

Link zu den aktuellen Bekanntmachungen der Verfassten Studierendenschaft.

Downloads

Wahlen Sommersemester 2022

Fotogalerien

vs-wahl-plakat_2021_12052021.jpg

-

StuPa-Wahlen (VS-Wahlen) am 19.05.2021

arr_right Weiter

RWU Senat

-

Wahlen SS2020 zum Senat

arr_right Weiter

Personen

Wahlleitung

Die Wahlleitung ist für die Durchführung der Wahlen verantwortlich

Katja Nicolai

Haushaltsbeauftragte & Assistenz
Schwerpunkte:
Finanzen, Personal, Admin, Datenschutzkoordination
Assistenz