Direkt zum Inhalt

Verfasste Studierendenschaft

erste VS-Preisverleihung

vs_erste_vs-preisverleihung

Tabea Schädle, ehemalige erste Vorsitzende des AStA und der Verfassten Studierendenschaft verlieh dem Absolventen Filipe Soares Felisberto, Bachelor Angewandte Informatik den Preis der VS im Rahmen der Abschlussfeier der Fakultät Elektrotechnik und Informatik am Freitag, 10. Mai 2019.

Der Preis wurde zum ersten Mal verliehen und geht an Absolventinnen und Absolventen, die sich während des Studiums  überdurchschnittlich bei der Verfassten Studierendenschaft engagiert haben.

So erhielt Filipe Soares Felisberto die Urkunde für sein hervorragendes ehrenamtliches Engagement. Tabea Schädle würdigte in ihrer Ansprache dessen Einsatz als studentischer Vertreter im Senat, bei der Systemakkreditierung, im StuPa und UStA.
Als kleines Präsent überreichte sie ihm ein Buch.

Der AStA hofft darauf, zukünftig vielen Absolventinnen und Absolventen den neu kreierten Preis überreichen zu können.

Ab Herbst 2019 soll es auch eine Trophae geben, einen goldenen Löwen, der zusammen mit der Urkunde vergeben werden soll.

Zu der Verfassten Studierendenschaft

Text:
AStA