Direkt zum Inhalt
Nachhaltigkeit

NachhaltigkeitsWochen BaWü 2021 - auch in Wgt und Rav

2020 fanden erstmals die Nachhaltigkeitswochen in BaWü statt. Zahlreiche studentische Hochschulgruppen und Nachhaltigkeitsreferate von insgesamt sieben Hochschulen aus Baden-Württemberg haben ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt.

2021 ist auch Weingarten das erste Mal mit dabei! ✌🏼
 

Das Ziel der hochschulübergreifenden Nachhaltigkeitswochen ist es, nachhaltiges Denken und Handeln an den Hochschulen in Baden-Württemberg voranzubringen, bestehendes Engagement sichtbar zu machen und Studierende zu motivieren, selbst aktiv zu werden. Dabei sollen die verschiedenen Perspektiven von Nachhaltigkeit erlebbar gemacht werden.  🌿

Die Nachhaltigkeitswochen 2021 (10. - 23.Mai) sollen - abhängig von den Coronabestimmungen - sowohl lokal in der jeweiligen Hochschule als auch auf BaWü-Ebene mit vielfältigen digitalen Veranstaltungen stattfinden.

Vom 10. – 23. Mai 2021 gibt es spannende Fachvorträge von ProfessorInnen beider Hochschulen sowie externer ReferentInnen und interaktive Workshops von Mitarbeiter:innen und Studierenden. Angefangen von Nachhaltigkeit im eigenen Leben über nachhaltigen Textilkonsum und Lebensmittelverschwendung bis hin zur Klima- und Gerechtigkeitsfrage – da ist für jede:n was dabei!

 

Was in Weingarten geht, gibt's hier zu sehen: https://hochschule-n-bw.de/lokal/weingarten-ravensburg/.

Das gesamte Programm der Nachhaltigkeitswochen BaWü mit über 100 (!) verschiedenen Beiträgen ist hier zu finden: https://hochschule-n-bw.de/events/

 

Ein besonderes Highlight gibt es direkt am Montag, den 10. Mai:

Beim digitalen Markt der Möglichkeiten kann man mit den studentischen Initiativen der PH und RWU ins Gespräch kommen.
Vorab gibt es hier https://miro.com/app/board/o9J_lNdAVm4=/ eine Übersicht über das vielfältige Engagement, wo gerne schon vorab Fragen gestellt werden können und Platz für Feedback für die Gruppen ist.

> welche Hochschulgruppen sich im Bereich der sozialen, ökologischen oder ökonomischen Nachhaltigkeit engagieren..
> welche Themen die Gruppen beschäftigen, was aktuelle Herausforderungen sind und wie man sich einbringen kann..
> wie unser Campus in Zukunft aussehen soll..

Am Montagabend, den 10. Mai um 18 Uhr stehen die Initiativen über das interaktive und unterhaltsame Tool „Kumospace“ zum Gespräch bereit.

 

Orga-Team der Nachhaltigkeitswochen
- eine bunte Truppe aus Studis, Mitarbeiter:innen und weiteren Motivierten von RWU, PH und Umwelt AG